DESSERTWEINE


Jeder der beiden Wein aus dieser Serie kommt aus einer ähnlichen Welt, und dennoch ist jeder anders.
Beide Weine werden aus Trauben hergestellt, die sehr viel später als üblich reifen, und das verlangt absolute Sorgfalt im Weinberg sowohl vor als auch während der Ernte, die selbstverständlich sehr selektiv durchgeführt wird.
Im Weingut werden die Trauben zunächst einer strengen Selektion unterworfen. Während der Fermentation steht die Temperatur im Zentrum der Aufmerksamkeit, und während des Vergärungsprozesses werden immer wieder Tests durchgeführt und Proben genommen.
Bei Süßwein besteht die Herausforderung in der feinen Ausgewogenheit zwischen Säure und Süße sowie in der Herausbildung eines zusätzlichen geschmacklichen „Mehrwertes“. Die besondere Achtsamkeit, mit der wir in jeder Phase der Herstellung, vom Weinberg bis zur Flasche, vorgehen, beschert uns ein einzigartiges Produkt von herausragender Qualität.
Die Ausgewogenheit zwischen Säure und Süße entsteht im Weinberg und verdankt sich der strengen Überwachung des Reifungsprozesses sowie einer exakten Traubenanalyse vor der Ernte. Im Weingut fügen wir dann den „Mehrwert“ hinzu, durch einen genau kontrollierten und ausgeklügelten Gärungs- und Alterungsprozess. 
Diese Serie besteht aus zwei Weinen: Weißwein Spätlese (Late Harvest White) und Red Fortified Wine.