Vitkin Cabernet Franc | 2012

Trockener Rotwein

Rebsorten:
85 % Cabernet Franc aus dem Jerusalemer Bergland und 15 % Petite Verdot von den Ausläufern des Judäischen Berglandes

Weinberg:
Der Wein des Erntejahres 2005 wurde aus Cabernet Franc-Trauben, die von zwei relativ jungen Weinbergen stammen, und aus Petite Verdot-Trauben aus den Hügeln des Judäischen Berglandes komponiert. Die Reben wurden auf kalkhaltigen und nährstoffarmen Terra rossa-Böden angepflanzt, bei denen auf gute Durchlässigkeit, sorgfältige Bewässerung und streng überwachte Bedingungen geachtet wurde, um eine ausgewogene und reiche Frucht zu erhalten. Nach einer relativ langen und kühlen Reifezeit werden die Trauben während der frühen Morgenstunden in kleine Kisten geerntet und zur Weiterverarbeitung ins Weingut gebracht.

Weinerzeugung:
Nach der Ernte wurden die Trauben sortiert. Der alkoholische Vergärungsprozess begann bei kontrollierter Temperatur in großen Tanks. Mehrmals täglich wurde eine Remontage durchgeführt, um ein intensiveres Extrakt an Farbe sowie Struktur zu erhalten. Insgesamt blieb die Maische zwei bis drei Wochen in Kontakt mit den Traubenschalen. Nachdem die Schalen gepresst wurden und nach einer kurzen Ruhephase durchlief der Wein die malolaktische Vergärung und wurde anschließend, nach einer ersten Mischung, in französische Eichenfässer (225 und 300 Liter) gefüllt, wo er für 15 ½ Monate reifte.

Verkostungsnotizen:
Der Wein zeigt bereits eine tiefe, purpur-schwarze Farbe, deutliche und charakteristische Aromen von frischen Früchten (Schwarzkirsche, Schwarze Johannisbeere), grünem Pfeffer und geräuchertem Fleisch. Aufgrund seiner Jugend ist er noch relativ geschlossen, aber wenn man ihn atmen lässt, entfaltet der Wein den konzentrierten Geschmack von rot-schwarzen Früchten, grünen Gewürzen und ein wenig von Anis, einer rebsortentypischer Note, sowie Ausgewogenheit und Frische mit einem anhaltenden und komplexen Abgang.

Serviervorschlag:
Vitkin Cabernet Franc 2005 ist ein hervorragender Begleiter von gebratenem Fleisch und Hartkäse.
Wir empfehlen, die Flasche zwei Stunden vor dem Trinken zu öffnen und den Wein zu dekantieren.

Empfohlene Trinktemperatur:
18° C
Um seine reiche Geschmacksfülle beizubehalten, wurde der Wein nicht geklärt oder gefiltert, abgesehen von einer groben Filterung vor der Abfüllung auf die Flasche. Im Laufe der Zeit können sich deshalb natürliche Sedimente bilden, die die Qualität jedoch nicht beeinträchtigen.

Lagerung:
 Unter guten Lagerbedingungen wird er sich für weitere fünf bis sieben Jahre nach der Ernte gut entwickeln und noch mehr Komplexität und Geschmackstiefe entfalten.

Vol.-% Alk.: 14,5 %  |  Kalorien: 77,5 k / 100 gr  |  Preis: 115,00 NIS