Der Anfang

Der Beginn der Reise – und der großen Liebe – fällt in die 80er-Jahre. 
Damals arbeitete Doron in Italien und lernte die dortige vielfältige Weinkultur kennen – und verfiel ihr. Assaf kam in den 90ern dazu und ging nach Abschluss seines landwirtschaftlichen Studiums nach Bordeaux, wo er seinen Master im Weinbau machte – auch er kam verändert zurück. Sharona, von Beruf Architektin, wurde von dem Virus, das in der Familie umging, infiziert und fing an, die ganze Sache gründlich zu studieren. 
Ernte 2001. Experiment mit einer Musterpartie Cabernet Sauvignon Trauben. Der Wein wurde komplett manuell hergestellt, von der Ernte bis zur Faschenabfüllung.
Der erfolgreiche Ausgang dieses Experiments zog Investitionen in die modernste Ausstattung nach sich, und die Arbeit fing an. Sharons besuchte Weingüter in Frankreich und Italien und kam mit vielen Ideen und Anregungen zurück, wie man den alten Kuhstall von Dorons Großeltern, den Begründern des Dorfes Vitkin, in ein Weingut umwandeln könnte. Wir arbeiten daran. 
 

Über uns  > Der Anfang